Zur Navigation springen

Traxxas: Die Nummer eins für RTR-RC-Modelle

Traxxas wurde 1986 in Plano, Texas, gegründet und ging mit einem für die damalige Zeit völlig neuen Konzept an den Start:
voll montierten RC-Modellen für Hobbyfahrer mit austauschbaren Komponenten, Tuningteilen und qualitativ hochwertigem Funk-System.
Als „Pionier“ in dem Segment prägte Traxxas auch einen neuen Begriff: RTR was soviel bedeutet wie „Ready to Run“.

Heute ist Traxxas die Nummer eins für sofort einsatzbereite RC-Modelle.

RTR-RC-Fahrzeuge werden komplett vorgefertigt, inklusive Zwei-Kanal-Fernsteuerung geliefert.
Sie müssen nur aus dem Karton genommen werden und schon kann der Fahrspaß beginnen.
Daher sind diese Modelle besonders für Anfänger hervorragend geeignet.

Dennoch müssen Sie bei RTR-Modellen von Traxxas nicht auf Performance verzichten.
Die RTR-RC-Modelle sind bei Traxxas mit Verbrenner-Motor, wiederaufladbaren Nickel-Cadmium-Batterien oder mit leistungsstarkem Brushless-Motor erhältlich.
Letzterer erreicht mit Höchstgeschwindigkeiten von rund 80 km/h Fahrleistungen wie ein Verbrennermotor.

Wer möchte, kann seinen Traxxas Ford Fiesta oder E-REVO zudem tunen.
Durch solche Upgrades lassen sich die Geschwindigkeit und das Handling des RC-Modells erheblich verbessern.

Tuning- und Ersatzteile finden Sie wie verschiedene RTR-Wagen von Traxxas bei uns im Shop.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten